„Göfferlitäg“

Endlich wieder ein persönliches Treffen von Verlagsmenschen und uns schweizer Buchhändlerinnen und Buchhändler. Mit dabei auch Autorinnen und Autoren. Zwei Tage voller Infos rund um die Neuheiten in den Herbstprogrammen. Wenn Menschen Bücher schreiben und uns erzählen, welche bewegenden Stories den Büchern vorausging, oder wie eine Thematik zu ihrem Herzensthema wurde, staunen wir oft und sind Gott so dankbar. Dankbar, dass Menschen ihre persönlichen Gedanken, Erlebnisse und Fakten aufschreiben, die Verlage diese Zeilen zwischen zwei Buchdeckel pressen und wir alle sie nach Belieben lesen können.
Danke gesagt habe ich auch meiner Freundin, welche mir vor Jahren ihren kleinen handlichen Rollkoffer mitgab. Als ich später wiedermal von Buchhändlertagen sprach, meinte sie: „Ah, d’Göfferlitäg.“ Nun sind wir zurück, jede mit ihrem eigenen Göfferli voller Prospekte, Notizen, Ideen und wir können es kaum erwarten Ihnen die tollen Neuerscheinungen im Laden zu zeigen.